Sie sind hier

Das wird spannend

6. Spieltag der Offenen Heider Stadtmeisterschaft 2018

Hochspannung in der Schlussrunde

Am letzten Spieltag der Offenen Heider Stadtmeisterschaft 2018, der am kommenden Freitag im Bürgerhaus ausgetragen, ist Spannung garantiert. Drei Führende kämpfen um den Titel, zwei Verfolger sind ihnen hart auf den Fersen: Nach sechs Runden führt Jürgen Meyer die Tabelle der OHSM mit 4,5 Punkten und der besseren Buchholz-Wertung an, dem „Torverhältnis“ der Schachspieler. Meyer hat diese Punktzahl in nur fünf Partien errungen, da er aufgrund einer Turnierteilnahme auf Island eine Stadtmeisterschaftsrunde ausgelassen hat.

Ebenfalls 4,5 Zähler weist auf Rang 2 der DWZ-stärkste Teilnehmer auf: Der Heider Michael Jendrian ist zwar sechs Runden lang ungeschlagen geblieben, hat sich aber schon drei halbe Punkte abnehmen lassen. In der Schlussrunde bekommt er es mit Karina Off vom SV Hademarschen zu tun, die gleichfalls einen Kontostand von 4,5 Punkten aufweist und zweifellos die große Überraschung des bisherigen Turniers darstellt. Jendrian und Off können darauf hoffen, dass Meyer in seiner Endrundenpartie gegen Samvel Shahakyan patzt. Der Neu-Heider armenischer Herkunft bringt es bei seiner ersten Teilnahme an der Stadtmeisterschaft schon auf sehr respektable vier Zähler aus sechs Partien.

Eine Titelchance besitzt trotz seiner Niederlage gegen Jürgen Meyer in Runde 6 auch Nikolai Quiring aus Rendsburg, der bisher vier Punkte gesammelt hat und derzeit die beste Buchholz-Wertung aller Teilnehmer aufweist. Wenn er sein Schlussrundenspiel gegen Sönke Becker gewinnt, gleichzeitig die Partie Jendrian – Off Remis endet und Meyer sein Spiel verliert, könnte Quiring mit nur fünf Punkten aus sieben Spielen den Stadtmeistertitel holen.

Nach der 7. Runde am kommenden Freitag endet die Offene Heider Stadtmeisterschaft 2018 am 11. Mai mit der Siegerehrung und dem obligatorischen Blitzturnier.

Die Heider Schachspieler treffen sich immer freitags im Bürgerhaus, wo die Offene Heider Stadtmeisterschaft und die Mannschaftskämpfe in der Bezirksliga ausgetragen werden. Interessenten können sich unter www.schach-heide.de über Einzelheiten des Vereinsgeschehens informieren.

Bernd Hansen

Tags: