Sie sind hier

Heide erfüllt Pflichtaufgabe

Deutlicher Sieg gegen Barmstedt

In der 7. Runde der Schach-Bezirksliga konnte der SV VHS Heide seiner Favoritenrolle gerecht werden und den MTV Barmstedt deutlich mit 6:2 besiegen. Da aber auch der Spitzenreiter aus Itzehoe zu einem Sieg kam, müssen die Heider sich weiterhin mit dem zweiten Tabellenplatz begnügen.

Das Heider Team musste im vorletzten Heimspiel der Saison mehrere Stammkräfte ersetzen. Gerhard Meiwald, der für den verhinderten Jürgen Meyer die Mannschaftsführung übernahm, ging dennoch zuversichtlich in den Punktekampf, da auch die Gäste aus Barmstedt nicht in Bestbesetzung antraten. Allerdings fuhr ihm ein Schreck in die Glieder, als Ulrich Weber an Brett 7 rasch eine Figur einstellte und bald darauf seinen aussichtslosen Kampf aufgeben musste. Doch Heide ließ sich nicht aus der Ruhe bringen: In seiner ersten Mannschaftspartie für den SV VHS siegte René Gehlsen an Brett 8 souverän und besorgte den Ausgleich für die Gastgeber.

Im weiteren Verlauf des Abends wurde zunehmend deutlich, dass die Heider ihren Gegnern überlegen waren: Sönke Becker brachte den SV VHS durch einen Sieg am Spitzenbrett in Führung, die Patrick Titz an Brett 3 mit seinem fünften Punkt im fünften Ligaspiel ausbaute. Hans-Henning Carstens rechtfertigte seine Aufstellung an Brett 6 durch einen Erfolg, bevor Bernd Hansen an Brett 4 den noch fehlenden Zähler zum Sieg beisteuerte und die Heider Führung auf 5:1 schraubte. Damit war die Luft raus aus dem Mannschaftskampf und es fiel nicht weiter ins Gewicht, dass Gerhard Meiwald an Brett 2 und Jan Marten Gemkow an Brett 5 über etwas unbefriedigende Remis nicht hinauskamen.

Der Heider 6:2-Sieg ging in der Höhe absolut in Ordnung, brachte die Dithmarscher aber in der Tabelle nicht voran. Dem erstplatzierten Itzehoer SV II gelang ein knapper Auswärtssieg beim SC Wrist-Kellinghusen, so dass die Tabellenführung verteidigt werden konnte. Der SV VHS Heide muss nun seine restlichen Begegnungen in Uetersen und zuhause gegen Kollmar gewinnen und auf einen Itzehoer Ausrutscher gegen Elmshorn hoffen, um noch die Bezirksmeisterschaft zu erringen.

Die Heider Schachspieler treffen sich immer freitags im Bürgerhaus, wo derzeit die Offene Heider Stadtmeisterschaft ausgetragen wird. Interessenten können sich unter www.schach-heide.de über Einzelheiten informieren.

Bernd Hansen

Alle Ergebnisse der 7. Runde + Tabelle:
http://ergebnisdienst.schachverband-sh.de/index.php/ergebnisdienst-2015-...